Obr. Carl Erdmann Fürst zu Carolath-Beuthen zum Thema “Ökumene”

Alle reden über die Ökumene, aber nur wenige christliche Laien wissen, zu was sie sich verpflichtet haben, als sie sich verpflichteten für die Ökumene einzutreten. Ökumene kann nur bedeuten: Einheit in der Vielfalt. Die Bedenken, daß Ökumene in das Illusorische gedanklich abgleitet sind nicht unberechtigt. Immerhin sind in dem ökumenischen Rat 378 christliche Kirchen vertreten, […]

More Info

Die „Heiligkreuztaler Erklärung” zur christlichen Ökumene

Erklärung des OMCT vom 27. Generalkapitel in Heiligkreuztal Der ORDO MILITIÆ CRUCIS TEMPLI – Tempelherren-Orden, Deutsches Priorat, hat sich anläßlich seines 27. Generalkapitels vom 1. bis 3. Oktober 1993 in Heilig­kreuztal mit der Situation des christlichen ökumenischen Dialoges in Deutsch­land befaßt und in Sorge um die Wiederherstellung der Einheit der christlichen Kirchen folgendes festgestellt: Der […]

More Info

Hartes Ringen um Ökumene – der Vatikan und die Piusbruderschaft

veröffentlicht in der Non Nobis 61 Im April 2012 stellt ein Bericht der Katholischen Nachrichten-Agentur in der Kirchenzeitung des Erzbistums Köln die Frage: Bringt Benedikt XVI. als Papst die Einigung mit den Traditionalisten zustande, die er als Kardinal nicht erreicht hat? Die Frist, die der Vatikan den Piusbrüdern für eine definitive Antwort zu den jüngsten […]

More Info