11. Christusmystik

In seinen Predigten über das Hohe Lied wie in kleineren geistlichen Schriften entwickelte Bernhard das Verhältnis der Seele zu Christus. Er wird zum Vater der Braut- und Christusmystik, die auf die mittelalterliche Frömmigkeit tiefgreifend einwirkte. Der Abt von Clairvaux, den die Kunst gerne versunken unter dem Kreuz oder in Umarmung des Gekreuzigten darstellt, verkörpert in […]

More Info