12. Marienliebe

Schon in den ersten Satzungen unterstellten die Zisterzienser ihre monastische Lebensform dem besonderen Schutz der Jungfrau Maria; dem Geheim ihrer Himmelfahrt sollten fortan alle Ordenskirchen geweiht sein. Jedes Kloster trägt seit 1335 ihr Bild im Konventsiegel. Auch im Klosternamen findet diese innige Beziehung zu Maria beredten Ausdruck: Marienborn, Marienfeld, Marienfließ, Mariensee, Marienstatt, Marienstern, Mariawald. Durch […]

More Info

Gedanken zur Marienverehrung der Templer

Beim Lesen von Literatur, aber auch in Filmen über die Templer vor allem in neuerer Zeit wird zwar nicht die Verehrung von Maria durch die Templer in Frage gestellt, doch durch die vermehrte Einbindung von Maria von Magdala könnten Irritationen aufkommen, welche Maria denn nun von den Templern wirklich so verehrt worden ist. Im Wettstreit […]

More Info